Die Aktivenabteilung

Was bedeutet eigentlich das Wort „Aktiv“?

Nun es kommt aus dem Latein und bedeutet: tätig, handelnd, wirksam.
Wir sind der Meinung diese drei Worte beschreiben ganz gut die Motivation die zu unserer Tätigkeit innerhalb der Feuerwehr vorantreibt.Es folgt eine kurze Beschreibung unseres Handelns.

 

Für alle die sich mit der Materie Feuerwehr auskennen wird es ein wieder erkennen ihres eigenen sein. Für jene die durch Zufall oder Interesse auf diese Seite stoßen hoffen wir Neugierde zu wecken und eventuell auch ihre Anerkennung unserer Arbeit zu erlangen.

 

24-Std. für ihre Sicherheit im Einsatz. Die aktiven Kameraden der Stützpunktwehr Reyershausen mit Fahrzeugen. Zurzeit befinden sich in der Aktiven Gruppe 42 Kameraden. Diese Zahl beinhaltet ausschließlich die, die auch am Ausbildungsdienst teilnehmen. Karteileichen erhalten hier keine Chance. Der Altersdurchschnitt beläuft sich im Moment auf ca. 29 Jahre. Darunter befinden sich 4 Kameradinnen. Diese erledigen ihren Dienst genauso wie die Männer und sind sich einig, dass in unserer Wehr keine Frauenbeauftragte benötigt wird. 30 Kameraden Haben ihren Dienst in der Jugendabteilung begonnen. Eindeutiger Hinweis diese, seit ihrer Gründung, erfolgreiche Arbeit weiter mit ganzer Kraft zu fördern.

 

Ausbildung

 

Wir treffen uns jeden Freitag um 19:30 Uhr im Gerätehaus zum Dienst. Der Ablauf wurde in diesem Jahr Neu organisiert. Um allen gerecht zu werden haben wir die Abteilung in 2 Gruppen geteilt. Diese absolvieren ihren Unterricht jeweils einmal im Monat separat mit ähnlichen Themen. Ein Dienstabend ist für gemeinsame Themen reserviert und um das Zusammenarbeiten beider Gruppen zu fördern findet eine gemeinsame Übung statt. Als Ausbilder fungieren hier Ortsbrandmeister und Stellvertreter, sowie Gruppenführer und Stellvertreter. Durch die Einführung der FwDV 7 wird ein weiterer Ausbildungsschwerpunkt auf den Atemschutz gelegt. Wir können im Ernstfall auf 15 Träger zurückgreifen. 

Katastrophenschutz

 

Seit der Einführung der Feuerwehrbereitschaften in den siebziger Jahren ist die Ortsfeuerwehr Reyershausen im Wasserförderzug der KFB 1 angesiedelt. Hier fahren wir mit dem LF 8/8 jedes Jahr unsere Übungen und absolvieren hier spezielle Aufgaben. Zweimal wurden wir in dieser Zeit unter Einsatzbedingungen zum Ausrücken alarmiert, jedoch in der Folge nicht abgerufen (Heidbrand und Elbehochwasser). Dies änderte sich jedoch am 10. und 11.04.2006. In Folge des Elbehochwassers hatte sich die Jeetzel bei Dannenberg gefährlich zurück gestaut. Dort waren wir 36 Stunden zur Deichsicherung mit insgesamt 147 Kameraden und 27 Fahrzeugen im Einsatz (für weitere Infos bitte hier klicken). Behält man die von Klimaforschern vorausgesagten Prognosen im Auge werden aber gerade diesem Bereich sich noch viel Engagement gewidmet werden müssen. Wir tun unser Bestes um den Kat-Schutz zu stützen. So stellen wir aus unseren Reihen aktuell den Bereitschaftsführer sowie den stellvertretenden Zugführer. Die Einsatzgruppe wird unter anderem auch von 4 vom Wehrdienst freigestellten Kameraden besetzt.

Leistungswettbewerbe

(Leistungsnachweis?)

 

Natürlich wollen wir auch diese nicht unterschlagen. Wir nehmen regelmäßig teil. Jedoch steht die korrekte und unfallfreie Ausführung im Vordergrund. Unserer Meinung ist der Grundgedanke das der, der am schnellsten läuft auch der beste Feuerwehrmann ist nicht richtig gedacht. Dann wären alle ab 30 die schlechteren obwohl deren Erfahrung, die Ruhe und Souveränität den größten Erfolg bedeuten. Natürlich gibt es dazu bestimmt andere Meinungen, das ist auch in Ordnung. Jedoch mal ehrlich betrachtet im Einsatz konnte bisher kein Unterschied zwischen Gemeindemeistern oder den Platzierten festgestellt werden.Tja, wir wollten es zwar nicht jedoch war die Freude umso größer , im Jahr 2007 schafften wir das nie geglaubte und errangen den Kreismeistertitel bei den Löschgruppenfahrzeigen.Gefreut haben wir uns drüber natürlich riesig. Unsere Einstellung zu den Wettbewerben bleibt dennoch bestehen.

Dienstabend
  • Facebook App Icon
Adresse

Feuerwehr Reyershausen

Grüner Weg 1

37120 Bovenden/Reyershausen

Tel. : 05594/511

Mail : webmaster@feuerwehr-reyershausen.de

Finde uns

Besuchen sie uns auf Facebook

© 2018 by  Feuerwehr Reyershausen

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now